Sie sind hier

GEGEN TRUMP, Naomi Klein

Der Titel der deutschen Übersetzung sagt nicht alles über den Inhalt des Buches aus.

Aussagekräftiger ist da schon der Originaltitel „No is Not Enough. Resisting Trump´s Schock“

In ersten Teil ihres neuen Buches geht Naomi Klein den Ursachen nach wie es zum Phänomen „Trump“ kommen konnte. Es reicht jedoch nicht, nur nein zu Trump zu sagen, wir brauchen auch einen Plan für die Zukunft. Diese Strategie wird im letzten Teil des Buches dargelegt.

Ein wichtiges Buch am Puls der Zeit.

Berühre mich nicht, Andrea Camilleri

Laura Garaudo, junge schöne Frau eines berühmten italienischen Schriftstellers verschwindet ohne eine Spur zu hinterlassen. Commissario Maurizio befragt ihr ehemaligen und derzeitigen Liebhaber, die beste Freundin und ihren Doktorvater von der Universität. Es ergibt sich ein sehr komplexes Bild dieser liebeshungrigen, vielschichtigen Laura. Wurde sie entführt, will sie nicht gefunden werden, ..? Camilleri schafft es Spannung und Tempo in diesem ungewöhnlichen Krimi zu halten. Auch für Leser*innen die keine Krimis bevorzugen zu empfehlen.

Lese- und Spielenacht 2017

Auch heuer gibt es wieder die Lese- und Spielenacht in der Bibliothek Hagenberg.

Wie jedes Jahr wird gemeinsam in der Bibliothek gespielt und gelesen.  Auch das legendäre Kamishibai ist wieder dabei.

Das spezielle Thema heuer ...? Lass dich überraschen!

Zur Stärkung gibt es eine süße Mitternachtsjause bevor wir uns langsam gemütlich in unsere Schlafsäcke kuscheln.

In der Früh wartet schon ein gutes Frühstück bis die Eltern um 09:00 zum Abholen eintreffen.

Lesung mit Jutta Treiber

Im Rahmen der Aktion „LESERstimmen“ macht Lust aufs Lesen veranstalten wir in der Bibliothek Hagenberg eine Lesung mit der bekannten Kinder- und Jugendbuchautorin Jutta Treiber für die ersten und zweiten Klassen der Volksschule.

Jutta Treiber liest aus ihrem Buch "Die Wörter fliegen".

„LESERstimmen“ macht Lust aufs Lesen

Banner Leserstimmen 2017

Mit „LESERstimmen – Der Preis der jungen LeserInnen“ veranstaltet der Büchereiverband Österreichs (BVÖ) 2017 zum bereits fünften Mal die erfolgreiche Kampagne zur Literatur- und Leseförderung. AutorInnen und Illustratorinnen stellen 12 herausragende Werke der Kinder- und Jugendliteratur im April und Mai in rund 200 Bibliotheken in ganz Österreich vor. Im Anschluss wählt die größte Jury des Landes ihr Lieblingsbuch.

4 3 2 1, Paul Auster

Ein Buch, für das etwas Durchhaltevermögen gefragt ist. Stellen doch die mehr als 1200 Seiten an den Leser/die Leserin eine Herausforderung dar.  Doch wenn man erst in das Leben des Archie Ferguson eingetaucht ist, verfliegt die Zeit im Nu.

Seiten

Bibliothek der Pfarre und Gemeinde Hagenberg im Mühlkreis<br> RSS abonnieren