Sie sind hier

Neue Medien - Sachbuch

Der Titel der deutschen Übersetzung sagt nicht alles über den Inhalt des Buches aus.

Aussagekräftiger ist da schon der Originaltitel „No is Not Enough. Resisting Trump´s Schock“

In ersten Teil ihres neuen Buches geht Naomi Klein den Ursachen nach wie es zum Phänomen „Trump“ kommen konnte. Es reicht jedoch nicht, nur nein zu Trump zu sagen, wir brauchen auch einen Plan für die Zukunft. Diese Strategie wird im letzten Teil des Buches dargelegt.

Ein wichtiges Buch am Puls der Zeit.

Naomi Klein ist eine der profiliertesten Intellektuellen unserer Zeit.  Autorin der Bestseller „No Logo“, „Die Schock-Strategie“ und „Die Entscheidung, Kapitalismus vs. Klima“

Europa zwischen "Das Boot ist voll" und "Wir sterben aus"; Livia Klingl

Wie divers in Europa die Diskussion über Elend der Flüchtlinge und Zuwanderung verläuft, lässt sich schon aus dem Titel dieses Buches erahnen.

Livia Klingel hat in diesem Buch viele Daten, schwerpunktmäßig auf Österreich bezogen, zusammengestellt. Es werden auch auch viele Schiksale beleuchtet.

Für alle, die sich mit dieser Problematik, abseits vom politischen Hick-hack, auseinandersetzten möchten.

Einige weitere Bücher zu diese Thema:

Im Namen der Menschlichkeit: Rettet die Flüchtlinge; Heribert Prantl

Über das Meer: Mit Syrern auf der Flucht nach Europa; Wolfgang Bauer

Ändere die Welt; Jean Ziegler

Der Engländer Nicholas Winton rettete fast 700 jüdischen Kinder aus der Tschechoslowakei kurz vor Beginn des 2. Weltkriegs das Leben indem er sie bei britischen Gasteltern unterbrachte. Ruth Hálová war eines dieser Kinder. In "allein durch Gnade" erzählt sie ihre Lebensgeschichte.

Bisher war diese Geschichte nur in tschechischer und englischer Sprache erhältlich. Um sie noch mehr Menschen zugänglich zu machen, wurde sie vom Übersetzterteam Bernhard Riepl, Gerlinde Aumayr und Christiane Jogna ins Deutsche übersetzt.

Sie können dieses Buch bei uns in der Bibliothek erwerben.

Cover: TTIP - Die Freihandelslüge, Thilo Bode

Thilo Bode, ehemaliger Geschäftsführer von Greenpeace Deutschland und Greenpeace International gründete gründete 2002 die Verbraucherorganisation Foodwatch. In seinem Buch TTIP – Die Freihandelslüge erklärt er sehr anschaulich wie TTIP die Rechte der Verbraucher und die Standards besonders die zukünftigen Standards im Umweltschutz und der Lebensmittelproduktion gefährden.